top of page
Suche

Jo is denn scho wieda Weihnachten?



Nun, wenn man die Wetterlage vergleicht, dann könnte es in unseren Breitengraden aktuell auch die Weihnachtszeit sein …

Aber wir von der Kölschagentur, respektive die Cöllner, denken tatsächlich schon jetzt an Weihnachten. Und an die »Stiftung Buntes Herz«. Die Stiftung engagiert sich seit vielen Jahren zum Beispiel für Familien mit chronisch und schwerst erkrankten Kindern oder um die Betroffenen der Flutkatastrophe an der Ahr, um nur einige Bespiele zu nennen.

Nicht nur, aber auch und gerade in der Weihnachtszeit möchten die Cöllner die Herzen mit Farbe füllen und fröhlich stimmen. Und haben zu diesem Anliegen nicht nur ein Charity-Konzert in der Bonner Harmonie geplant, sondern zudem dann auch noch Freunde dabei, die sich ihrerseits nicht lange haben bitten lassen, um ihren Teil zu einem harmonischen Nachmittag und einer weihnachtlich sinnvollen Aktion beizutragen.

Wenn es heißt »Fröhliches und Besinnliches von früher und heute, zum Mitsingen und Zuhören«, dann denkt man bei Franz Wahl und den Cöllnernsicher an Mitsingen und der Musik zuhören. Aber wenn es zu Weihnachten Zuhören heißt, dann kommen einem auch Geschichten in den Sinn. Besinnliche, fröhliche und im besten Fall mit Sprachwitz charmant vorgetragene.

Und da kommt der nächste ganz besondere Gast dieses Nachmittags ins Spiel: Jürgen Beckers alias »der Hausmann« ist ebenfalls mit von der Partie und rundet dieses einmalige und ganz besondere Programm ab.

Adventliche Weltreise heißt der Untertitel am 1. Dezember 2024 in Bonn und das soll heißen: »Gemeinsam fahren wir von Bonn nach Hawaii, von New York nach Nippes und zur Weihnachtsbaum-Suche in den verschneiten Westerwald.

Geschichten und Erzählungen von Pech und Pannen, vom Geist der Weihnacht, von Kleinen und Großen, von Neuem und Altem.

Von Weihnachtsbäckereien, Christbaumschmuck, Weihnachtsmännern und natürlich dem Christkind.


Und schon scheint Weihnachten gar nicht mehr so weit entfernt zu sein. Tickets gibt es ab dem 25. Mai 2024 zum Preis von 22€ zuzüglich Vorverkaufsgebühr direkt bei der Harmonie Bonn oder ab dem 25. Mai und über diese Seite der Harmonie: Weihnachten mit den Cöllnern und Freunden.

In diesem Sinne »Ho Ho Ho« statt »Alaaf«. Wir freuen uns, Euch zu sehen!

27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page